EXTREM genau

EXTREM genau

Die Messgenauigkeit von Gassensoren (CO, NO, SO2) wird bei 5, 20 und 40°C im Klimaschrank durch genormte Prüfgase ermittelt und angepasst. Durch speziell entwickelte Gaskanäle werden Über- und Unterdruck im Abgasanalysegerät ausgeglichen. Bei der Druckmessung garantieren hochwertige Sensoren ein perfektes Messergebnis. Messergebnisse in ecom-Messgeräten sind – unabhängig von möglichen Einflussfaktoren – EXTREM genau.

EXTREM effizient

Zeit ist Geld: Das gilt auch, wenn bei vielen Messungen im Jahr jeweils Minuten oder Sekunden eingespart werden können. Mit bis zu fünffacher Förderleistung (2,6 Liter/Minute) gegenüber herkömmlichen Geräten bieten ecom-Abgasanalysegeräte ein schnelles Messergebnis. Auch bei der Druckmessung bieten ecom Messgeräte zum Beispiel eine Leckratenbestimmung in Rekordzeit – EXTREM effizient.

EXTREM robust

Harte Schale (Aluminium-Rahmenkoffer oder Kunststoff-Hartschalen-Koffer). Noch härterer Kern! Fast alle ecom-Messgeräte sind in einem ultraleichten Aluminium-Gehäuse untergebracht. Damit sind sie perfekt gegen mögliche Gewalteinwirkungen von außen geschützt. Gerade im täglichen Einsatz in rauen Umgebungen sind ecom Messgeräte EXTREM robust.

EXTREM sicher

Die Kondensat-Überwachung schützt vor Feuchtigkeit. Eine automatische CO-Abschaltung (Freispülung des CO-Sensors) ohne Unteecomechung der Messung stellt die Langlebigkeit des CO-Sensors sicher. ecom-Druckmessgeräte führen – gerade bei sicherheitsrelevanten TRGI-Prüfungen – Schritt für Schritt durch die Messung und überwachen die Rahmenbedingungen. Ein Anwender soll sich auf seine eigentliche Arbeit konzentrieren können. Deswegen sind ecom-Messgeräte EXTREM sicher.

EXTREM reichweitenstark

ecom-Messgeräte kommunizieren kabellos: Per Bluetooth, per W-LAN (höhere Reichweite, stabilere Verbindung) sowie per Funk (höchste Reichweite bei stabilster Verbindung). Damit können Geräte fernbedient werden (per Bluetooth und ecom-R-Fernanzeige; per Funk-Fernbedienung oder per Smartphone) sowie Daten auf den PC sowie das Smartphone übertragen werden Apps (Android + iOS für die W-LAN-Übertragung) sowie PC-Software stehen kostenlos zum Download zur Verfügung. EXTREM reichweitenstark.

EXTREM umfangreich

ecom steht für Leistung. ecom-Messgeräte werden komplett messfertig (Gerät, Sonde, Sondenschlauch, Koffer) konzipiert und angeboten. Dazu gehören dann aber auch: Druckerpapier und Filter für die ersten Wochen und Monate. Genauso wie ein hochwertiger Tragegurt. Darüber hinaus sind die PC-Software sowie Apps kostenlos. Die Betreuung von Kunden (auch vor Ort) ist genauso selbstverständlich wie ein kostenloses Leihgerät im Servicefall. Weit über das Messgerät hinaus ist die Leistung EXTREM umfangreich.

EXTREM verlustfrei

Einige Gase- unter anderem NO2 und SO2  sind extrem wasserlöslich. Bei einer Proben-Entnahme im Abgas entsteht Kondensat, wenn das Abgas abkühlt und den Taupunkt durchschreitet. Um die volle Konzentration messen zu können, bietet ein NOX/SOX-Schlauch zwei entscheidende Vorteile: Durch den geringen Durchmesser wird das Abgas noch schneller transportiert. Eine PTFE-Innenbeschichtung sorgt dafür, dass sich keine Feuchtigkeit niederschlägt. So ist der Gastransport EXTREM verlustfrei.

EXTREM kühl

Je trockener, desto besser: Für das Messgerät mit seinen elektronischen Bauteilen, für die Sensorik im Messgerät, vor allem aber auch für Gase wie NO2 und SO2 , die extrem wasserlöslich sind. Mit einem Gaskühler wird das zu messende Gas kontinuierlich auf 5°C herunter gekühlt. Damit trocknet es in einem gesteuerten Prozess. Abgeschiedenes Kondensat kann – z. T. automatisch – einfach entleert werden. EXTREM trocken = EXTREM kühl.