Nachdem ich im August 2015 meine Ausbildung als Industriekaufmann begonnen und im Januar 2018 erfolgreich abgeschlossen habe, arbeite ich nun als studentische Hilfskraft im kaufmännischen Bereich.

Schon während der Ausbildung gefiel mir vor allem die Vielseitigkeit der Aufgabenbereiche innerhalb des Betriebs. Weiterhin finde ich es super, dass einem bereits während der Ausbildung die Möglichkeit gegeben wird, aktiv mitzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen. Durch das Durchlaufen aller kaufmännischen Abteilungen habe ich viel kennengelernt und wurde optimal auf verschiedenste Tätigkeiten vorbereitet.

Ab September diesen Jahres beginnt für mich der Studiengang „Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie B.Sc.“ – Da ich parallel jedoch weiterhin einer Tätigkeit im kaufmännischen Bereich nachkommen möchte, bin ich froh, dass ecom mir diese Möglichkeit bietet. Eingesetzt werde ich in der produktbezogenen Stammdatenpflege. Hier ist zu erwähnen, dass ecom einem bezüglich der Arbeitszeitengestaltung sehr entgegen kommt, um Studium, Arbeit und Freizeit in Einklang zu bringen.

Ebenfalls hervorzuheben sind die verschiedenen Angebote für alle Mitarbeiter. – Sei es der wöchentliche Obstkorb, verschiedene Gesundheitsmanagementangebote oder andere Aktivitäten wie z.B. gemeinsames Grillen. – Für das Wohl der Mitarbeiter und Abwechslung vom Arbeitsalltag wird gesorgt.

Ich kann eine Tätigkeit bei ecom sehr empfehlen. In dem kollegialen Umfeld lebt man sich sehr schnell ein und findet sich schnell zurecht. – Auch dem Wunsch nach Weiter- oder Fortbildungen wird nachgegangen und individuelle Unterstützung geboten.

Alexander Scherding
Werksstudent