Dichtheitsprüfung (TRGI)

Die Dichtsheitsprüfung ist ein Bestandteil der TRGI Messungen.Mit der Dichtheitsprüfung wird festgestellt, inwiefern die Dichtheit der Leitungen mit Armaturen und ohne Gasgeräte gegeben ist. Bei 150 hPa Prüfdruck und mindestens 10 Minuten Prüfdauer (in Abhängigkeit vom Anlagenvolumen) sollte der Druck konstant sein. Auch hier muss das Messgerät über eine Auflösung von mindestens 0,1 hPa verfügen.