Geräte-Anschlussdruck (Fließdruck)

„Der Geräte-Anschlussdruck ist der Fließdruck am Gasanschluss eines Gasgerätes (Nennwert = 20 mbar)“ (TRGI 2008). Der Wert an der zuführenden Leitung wird über eine Differenzdruckmessung kontrolliert und die Anlage gemäß der Herstellerangaben optimal eingestellt. Die Messung erfolgt unter Vollast am Mess-Stutzen vor der Gasarmatur. Eine Übersicht aller ecom-Druckmessgeräte zeigt, welches Gerät für welchen Einsatzzweck geeignet ist.