Ruhedruck

Unter Ruhedruck versteht man den Druck des nicht strömenden (ruhenden) Gases. Die angeschlossenen Gasgeräte sind nicht in Betrieb. Im Gegensatz hierzu steht der Fließdruck (Gasdruck des strömenden/fließenden Gases), wenn einzelne oder alle angeschlossenen Geräte in Betrieb sind. Eine Übersicht aller ecom-Druckmessgeräte zeigt, welches Gerät für welchen genauen Einsatzzweck geeignet ist.