Sondenschläuche

Sondenschläuche transportieren das zu messende Gas zum Gerät. In der Regel besitzen sie mehrere Leitungen – so genannte Kammern: Eine für das Gas, eine weitere für die Thermoleitung zur Messung der Temperatur an der Sondenspitze und ggf. auch eine dritte, um den Kaminzug zu messen. Sondenschläuche gibt es in unterschiedlichen Längen. Eine besondere Ausführung sind NOx/SOx-Schläuche, die u. a. bei der NOx-Messung eingesetzt werden.