TRF-Prüfungen

Die Technischen Regeln Flüssiggas (TRF) schreiben wiederkehrende Prüfungen an Flüssiggasanlagen vor:
  • Rohrleitungen mit maximal zulässigem Druck (PS) > 0,5 bar alle 10 Jahre eine Festigkeitsprüfung
  • Rohrleitungen mit maximal zulässigem Druck (PS)  > 0,5 bar & DN > 25 alle 2 Jahre eine Dichtheitsprüfung
  • Rohrleitungen mit maximal zulässigem Druck (PS)  ≤ 0,5 bar alle 10 Jahre eine Dichtheitsprüfung
Eine Übersicht aller ecom-Druckmessgeräte zeigt, welches Gerät für welchen Einsatzzweck geeignet ist.